Der Baumdoktor

Pflege von Laub- und Obstgehölzen
Home

Mit der Natur – Für die Natur

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“

Diese prophetische Weisheit der Cree sollte jeder Mensch auf dieser Erde mehr als nur ernst nehmen! So werden wir nie einen Baum fällen, der gesund ist und z.B. dessen Laub einfach stört! 

Diese Weisheit sollte keineswegs nur für Wälder, sondern auch auch für den urbanen Bereich gelten, denn Bäume beeinflussen nicht nur das globale Klima, sondern ebenso das Mikroklima! Um so mehr ausgewachsene Bäume IN einer Stadt sind, um so besser ist die Luftqualität, denn Bäume fungieren auch als regelrechte Luftfilter!

Unsere Bäume sind wertvolle Lebewesen, ohne die kein anderes Leben möglich wäre! Sie beliefern uns mit lebenswichtigen Dingen wie Sauerstoff, Früchten, aber auch Brenn- und Bauholz und ohne Bäume gäbe es vielerorts auch keinen Regen, der uns mit dem wichtigsten Element überhaupt versorgt: WASSER!

Bäume gehören zum Kreislauf der Natur wie das Blut in unserem Körper! Die Natur gibt uns vor, was wir zu tun und zu lassen haben und nicht umgekehrt!

Die Pflege von Bäumen erfreut sich wieder größerer Aufmerksamkeit. Um baumgerecht zu schneiden, sind u.a. Kronenaufbau, Wachstumsgesetze und auch artspezifische Eigenheiten des Baumes zu beachten. So schneiden wir beispielsweise Obstbäume nach anderen Gesichtspunkten als etwa Ahorn oder Buche.

Krankheiten, Schäden und Parasiten müssen rechtzeitig erkannt und die Vitalität des Baumes beurteilt werden, um ökologisch bedacht die bestmöglichen Erhaltungsmaßnahmen, wie etwa einen Pflegeschnitt, zu setzen. Dies ist nicht immer möglich, da zum Beispiel Brandkrustenpilz oder Phytophtora die Stabilität des Baumes stark beeinträchtigen können.

Auch sind einige Baumarten, wie beispielsweise Birke und Walnuss, nur zur richtigen Jahreszeit schneidbar. Das gilt am Rande auch für Obstbäume, da hier noch die Fruchtknospenproduktion zu beachten ist.

Unsere Arbeit orientiert sich nach den Gesetzen der Natur und wir vertreten biologische und ökologische Grundsätze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.